Wichtigste Stationen

Erste geförderte Modellprojekte im öffentlichen und gewerblichen Bereich in Niedrig-Energie-Bauweise in Niedersachsen
Von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt gefördertes Fachwerk-Niedrig-Energie-Gebäude unter kirchlichem Denkmalschutz
Siedlung: Ökologisches Bauen und Wohnen, 8 Reihenhäuser, 2 Einfamilienhäuser,
1 Bürogebäude
Von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderte CO2-neutrale Jugendherberge mit Auszeichnung Deutscher Solarpreis im Jahr 2000
Planerische Entwicklung der „fraktalen Schulen“ mit dem Bau
2er Modellprojekte ab 2004
Bau des Zentrums für Freizeit- und Gesundheitssport als Zukunftsmodell der Turn- und Mehrzweckhallen
Modernisierung und Energetische Sanierung von Gründerzeitgebäuden in Innenstadtlage
Energetische Sanierung von Turnhallen und Schulen
Bauen für Kleinkinder
KFW-Effizienzhäuser 55/70
Neubau eines Hospiz
Niedrigenergie Industriegebäude